King Joker II / Quickkillah Blog

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Do 24 März 2011, 22:11

So - jetzt mal zur Analyse was (Kleine Foto-Love-Story) Very Happy

Soweit lief es am Final erstmal weniger rund - hab viele Steals versucht - allerdings war das Timing nicht wirklich gut, weil die tighten Spieler (vermutlich immer...)
ne gescheite Hand hatten - im Grunde war alles nur geprägt von All In / Alle Folden - oder All In / Call --> 50:50 - soweit hat sich das sehr gut mit dem großen Stack spielen lassen, weshalb ich dann nach und nach wieder ins Spiel gekommen bin - wie gesagt das Klima war sehr "Scared" sprich die Gegenspieler waren i.d.R. sehr tight - was geholfen hat den Stack entweder "even" zu halten - oder eben ein wenig zu vergrößern...

Als wir dann zu 3. waren hab ich wieder einiges zum spielen bekommen und hab leider erst nen miesen Suckout mit AK
In dem Fall bekomme ich JhJs im Big Blind und denke es ist nen klarer Call - Selten werde ich hier dominiert und ich kann einen Gegenspieler direkt eliminieren....

Er zeigt A-10 beides in Pik.....

Flop:

Ah-4h-Qh - das A ist an der Stelle natürlich blöd - Allerdings hab ich hier 11 Outs (2x J + 9x Herz) - ist also ca. 44:56 für mich...

Turn:

Jc - Die Erlösung - im Grunde hat er jetzt "nur" noch 3x K um mich mit nem Gutshot zu überholen....

River:

5s - Alles Super - Willkommen im Heads-Up!

Knackhand Heads-Up:

Ich denke diese Hand dürfte einiges an Zunder haben - aber der Reihe nach...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Gegner war bis zum Heads-Up eigentlich nur dadurch aufgefallen, dass er jede Menge 50:50 Situationen gewonnen hatte - gute Plays waren Mangelware - Und dann sieht man das was man durch relativ viel Erfahrung sehr sehr oft sieht - der Gegner versucht durch seinen guten Chip-Vorsprung plötzlich sein Spiel "Hyper-Aggressiv" aufzuziehen - logische Konsequenz ist, dass durch seine plötzlich weitere Range an Händen Möglichkeiten ergeben, wenn man selber Monsterhände hat, deswegen hatte ich hier vor, Preflop nicht zu reraisen, weil der Gegner immer so eingestellt war, dass er wenn er Preflop geraised hat (i.d.R. immer 4x den BB) IMMER den Pot angspielt hat - easy Reraise mit ner Hand wie QQ - da hab ich auch nicht die Bedenken, dass er mich irgendwie "aussucked" u.a. - gegen ihn fliege ich da auch easy raus - oder hol mir das Dingen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ach ja - ich liebe Pokern! Very Happy

Schön wenn man alles so gut plant - das Reraise schon im Kopf hat und dann das sieht....

Was nun?

Durch seine breite Range könnte da jetzt alles drin sein - oder nichts....

Analyse:

1) Offensichtlich:

- Evtl. Straight Draw (Q10) beim Gegner
- Flush Gefahr (Draw oder schon fertiger Flush)
- Nur Second Pair

2) Was kann ich hier noch schlagen:

- Flush Draw und / oder mit Treffer (nicht wenn er Top Pair hat)
- Underpair
- Unpaired AX-Hand (Gut möglich das er hier gar nicht getroffen hat....)

3) Reaktion

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Typischer Conti-Bet vom Gegner - der allerdings zu erwarten war - ausschließen kann man durch den Bet eigentlich nichts - aber das er den Flush schon voll hat seh ich hier als weniger realistisch an - Zwar hab ich vom Gegner kein Slowplay gesehen - allerdings würde es hier Sinn machen, denn wer will schon seinen Kunden direkt verlieren?.....


Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Fr 25 März 2011, 12:34

Ich denke ich hätte in den Calldown-Modus geschaltet bei der Q,Q-Hand! Außer es wäre noch ein Kreuz gekommen!
Aber sonst scheinst ja auch alles richtig gemacht haben.

Beste Hand der morgigen Session bei mir:
Hand converted with online [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

$0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (9 handed)

Known players:
[tg]SB$44.75:///////;BB$60.35:///////;UTG1$61.52:///////;UTG2$16.86:///////;MP1$8.25:///////;MP2$57.30:///////;MP3$12.89:///////;CO (Hero)$66.30:///////;BU$50.02:///////;[/tg]

Preflop: Hero is CO with A:c, 9:h.
5 folds, Hero raises to $1.50, BU folds, SB calls $1.25, BB folds.

Flop: ($3.5) 4:s, 9:d, A:h (2 players)
SB checks, Hero bets $2.25, SB raises to $4.50, Hero calls $2.25.

Turn: ($12.5) 8:s (2 players)
SB checks, Hero bets $7.50, SB raises to $15.00, Hero raises to $60.30, SB calls $23.75(All-In).

River: ($111.55) T:s (2 players)


Final Pot: $111.55.

Stats und meine Gedanken poste ich später! Muss zur Arbeit!
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Mi 06 Apr 2011, 12:13

Heut mal bissl Fixed Limit gespielt!
Mein 3. Royal Flush!

Cool

Hand converted with online [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

$0.1/$0.2 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)

Preflop: Hero is MP3 with J:h, A:h.
Hero raises, 3 folds, BB calls.

Flop: (4.5 SB) 7:d, K:h, 5:h (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls.

Turn: (3.25 BB) Q:h (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls.

River: (5.25 BB) T:h (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls.

Final Pot: 7.25 BB.
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Do 07 Apr 2011, 00:26

Graz!

Ach stimmt....da war ja was Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ist auch mein 3. Smile

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am So 01 Mai 2011, 14:36

Hier mal zwei Monatscharts vom April der 2 Hauptseiten, wo ich am aktivsten bin!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

P.S. Scheiß Varianz!
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Mo 02 Mai 2011, 19:53

Hab zur Zeit das Pokern erstmal ganz weit hinten angestellt - sprich ich spiele seit Anfang April nicht mehr....

Momentan hab ich einfach zu viele andere Dinge die ne höhere Hourly als Pokern abwerfen - von daher erst mal das Ganze auf Eis...

Ich denke dann irgendwann im Sommer wirds weiter gehen - je nachdem....

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Fr 03 Jun 2011, 02:50

So mal wieder ein paar Spiele gemacht - und gleich den ROI von den 13$ 90ern gepushed....das lief Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

FTP ist meiner Meinung nach seit dem die Amis nicht mehr dabei sind deutlich fischiger - kann aber auch erstmal nur ne subjektive Wahrnehmung sein....

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Sa 04 Jun 2011, 03:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da geht was....Scheinbar endlich der Upswing Smile

Oder meine Meinung über FullTilt bestätigt sich....

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

netter Pott

Beitrag  Viktor Thurn am Do 15 Sep 2011, 22:39

Mal ein richtig schöner Pott, allerdings Standard gespielt obv.


Hand converted with online [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

$1/$2 No-Limit Hold'em (10 handed)

Known players:
[tg]UTG$183.50:///////;UTG1 (Hero)$180.20:///////;UTG2$136.80:///////;MP1$200.00:///////;MP2$200.00:///////;MP3$319.10:///////;CO$282.90:///////;BU$352.72:///////;SB$198.00:///////;BB$208.00:///////;[/tg]

Preflop: Hero is UTG1 with K:h, K:c.
UTG folds, Hero raises to $6.00, UTG2 folds, MP1 raises to $20.00, 6 folds, Hero raises to $50.00, MP1 raises to $150.00, Hero raises to $186.20, MP1 calls $30.20.

Flop: ($363.4) J:c, 4:d, Q:s (2 players)


Turn: ($363.4) 3:s (2 players)


River: ($363.4) 7:c (2 players)


Final Pot: $363.4.
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Di 22 Nov 2011, 00:55

Poker ist eine HURE!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Di 22 Nov 2011, 22:39

Autsch - das ist mal übel...

Ich glaube das wird wohl nen Loosing Monat oder?

Falls es NL100 ist .... ist das schon super bitter...

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Mo 28 Nov 2011, 21:55

Mittlerweile sieht's noch düsterer aus! Mein erster richtig fetter Verlustmonat seit 2 Jahren. No

Spiele regulär NL50-NL400 MSS, je nachdem wie die Tische sind aber die letzten 2 Wochen ist der Horror. Suche inzwischen Zuflucht auf NL10-NL25 und warte bis der Downswing vorübegeht.
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Mo 28 Nov 2011, 22:18

Du trackst die Hände ja - haste mal nach Fehlerquellen / Leaks geschaut die du evtl. aufgebaut hast?

Möglicherweise ist es einfach nur Varianz - ich hatte im SNG Bereich auch schon 50 Buy-In Downs die mega eklig waren...

Wobei ich ehrlich zugebe, dass meine Spielweise vermutlich zu tight war - wobei das immer eine Frage des Blickwinkels ist.

Ich denke nen Abstieg macht dann erstmal Sinn um wieder stabil zu werden.

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Mo 02 Jan 2012, 18:07

So, wollt mich mal wieder melden!

Also der Downswing ist vorüber und wenn ich meine Hände so analysiere, dann schiebe ich die Schuld der Varianz in die Schuhe!
Insgesamt war das Jahr 2011 Ok, obwohl 2010 minimal etwas besser war! Das lag aber an einigen gut gecashten Turnieren in 2010, was ich leider in 2011 nicht vorweisen kann, zumal ich auch kein Turnierspieler bin, sondern diese nur ab und zu beimische!

Was Cashgame angeht, kann das ruhig so weitergehen!
Winrate 2010: 10,05 bb/100 Hände, bei knapp 195.000 gespielten Händen.
Winrate 2011: 3,95 bb/100 Hände, bei knapp 209.000 gespielten Händen das Ganze aber bei deutlich höheren Stackes.

hier der Jahresgraph 2011:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wünsche allen ein gutes Jahr 2012!!!

rendeer
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Sa 14 Jan 2012, 04:37

Gesagt ..... getan Viktor Smile

Nachdem FullTilt meine Pokerkarriere doch ganz schön zerstört hat im Online-Bereich habe ich mich jetzt mal wieder aufgerafft und versuche meine Statistik bei Stars aufzupolieren.

Stand heute sieht mein Sharkscope Graph so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit eigentlich ziemlich übel - die extremen Miese sind durch nen Staking entstanden, das ich aber Break-Even abgeschlossen hab (NL10 ist immer noch so fischig wie früher Very Happy)

Da ich das aber nicht so stehen lassen kann (Gut hat auch Vorteile - soll ja Leute geben die diese Sharkscope-Graphen 1:1 auf den Spielstil übertragen Wink) habe ich mir jetzt mal ein paar Ziele gesetzt und werde diese hier versuchen wenn ich pokere ständig zu aktualisieren:

Start:
1) Sharkscope Break-Even Kurve []
2) Aufstieg auf NL 10 ohne Staking []
Weitere Ziele:
3) Aufstieg auf NL25 []
4) 1000$ auf Stars erspielen []
5) FullTilt Bankroll wiederbekommen Sad []
Optional:
1) 1000$ vor dem 1250. Spiel erreichen Very Happy []

Hab seit Anfang diesen Jahres einen vollkommenen Neustart machen müssen mit sagenhaften 6,60$ Very Happy (Danke Alex fürs Nach-Hause fahren! Smile)- Nach 33 Spielen siehts nun so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sprich meine BR beträgt ab diesem Tag 47,24$

Ich habe somit die gleichen Voraussetzungen wie wenn ich eine "Staking" von Pokerstrategy in Anspruch nehmen würde Smile

Ich spiele zu Beginn 1,29+0,21$ SnG`s, wobei ich streng genommen nicht mal die spielen dürfte, da ich keine 50 Buy-Ins dafür habe...

Da es aber keine kleineren gibt (gut 0,25$ ist ne Option, aber der Zeit / Nutzen Faktor ist definitiv einfach dämlich bei der Qualität die ich mir einbilde zu haben....) werde ich diese zum Break-Even kommen spielen.

3,50$ darf ich ab einer BR von 175$ beginnen (bzw. ab 150$, da auch in diesem Level der Skill der Spieler noch sehr überschaubar ist....auch wenn mein ROI auf Stars dort eine andere Sprache spricht....)

Ausnahme ist hierbei das wöchentliche 20:30 Spiel auf Stars im Club - da ich mir einbilde dort auch eine positive Gewinnerwartung bzgl. Einsatz + Ertrag zu haben ;-)

So schauen wir mal ob ich auch was hinter die Große Fresse packen kann - ich halte dich / euch auf dem Laufenden Very Happy


Zuletzt von Guido am Mo 23 Jan 2012, 23:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Mi 18 Jan 2012, 05:09

So kleines Update:

Nach 58 Spielen sieht es so aus:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit nichts besonderes dabei - einfach weitergrinden und die Schnauze halten - aber immer wieder amüsant was man hier für Calls / Fancy Plays hat...

Übrigens ziemlich nervig bei Stars, wenn zwischendurch mal einfach jemand aussteigt...Jede Hand 10 Sekunden Zeit bekommen stresst Very Happy


Bankroll: 61,94$

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Sa 21 Jan 2012, 05:07

So mal wieder ein Update:

Meine "Sharkscope-Mit-Mir-Selbst-Challenge" läuft, wie man hier sieht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bedingt durch den guten Tag gestern habe ich mich mal an die "Highstakes" getraut und nen 2,20$ Turnier geshotet Very Happy

Lief soweit ganz gut bis ich dann zwischenzeitlich auf Platz 21 abgerutscht bin, von 21 (leider kein Pic gemacht) - Was danach kam war der pure Wahnsinn - innerhalb von 4 Händen auf Platz 2 an Chips.

Positiver Effekt dabei ist, dass die Spieler meinem Spielprinzip dann nicht gewachsen sind und ich mit vielen Chips entsprechenden Druck aufbauen kann.

Bei nem Final Table wo einfach ALLE Scared Money bzw. unerfahren schienen ist es dann relativ leicht die Gegner zum callen zu bringen....aber gut das Limit hab ich wohl bald endlich durch....

Wie gesagt 2,20$ 90er gespielt - und das ist das Ergebnis Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nach 83 Spielen steht die BR jetzt bei 134,37$

Zielkatalog:

[] Sharkscope Break-Even Kurve --> 77$ to Go
[] Aufstieg auf NL 10 ohne Staking --> 100$ to Go
[] Aufstieg auf NL25 --> 500$ to Go
[] 1000$ auf Stars erspielen --> 866$ to Go
[] FullTilt Bankroll wiederbekommen --> "Steht in den Sternen" to Go Sad

Optional:
[] 1000$ vor dem 1250. Spiel erreichen

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Mo 23 Jan 2012, 23:29

Hier mal wieder ein Update:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hab mich jetzt mittlerweile auf die 3,11$+0,39$ SnGs getraut....

Erfolg war erst durchwachsen (sieht man am Knick nach unten) da ich in 6 SnGs 0 Cashes gemacht habe - Blöd dabei war das ich insgesamt 3x KK / 1x AK gegen die bessere Hand verloren habe - aber gut Thats Poker ;-)

Nach 21 Spielen hab ich hier jetzt allerdings auch nen + von 14$.

Zur Spielstärke ist eigentlich nicht viel zu sagen - Beste Hand heute war wohl ein Snappcall mit K8off auf nem A - 2 - A - 7 Board mit Doppel Draw Möglichkeit - scheinbar hat der Timing Tell meinen Gegner zum Callen animiert Very Happy - Aber gut - zur Sicherheit war es natürlich auch nicht schlecht an der Stelle A - J zu halten jocolor

Sharkscope Challenge:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit nähere ich mich meinem Ziel - Die Break-Even Marke von 0$ Very Happy - ein Stück fehlt noch - ab da an habe ich die Bankroll um NL10 zu spielen.

Mein ROI geht langsam auch wieder - bei den 3,11$ Spielen versuche ich den noch ins positive zu drehen - wenn ich dann irgendwann mal Abwechslung vom Cash-Game brauche werde ich mich auch mal um die 6,37$er SnGs kümmern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nach 107 Spielen steht die BR jetzt bei 151,68$

Zielkatalog:

[] Sharkscope Break-Even Kurve --> 59$ to Go
[] Aufstieg auf NL 10 ohne Staking --> 82$ to Go
[] Aufstieg auf NL25 --> 482$ to Go
[] 1000$ auf Stars erspielen --> 849$ to Go
[] FullTilt Bankroll wiederbekommen --> "Steht in den Sternen" to Go Sad
Optional:
[] 1000$ vor dem 1250. Spiel erreichen


Zuletzt von Guido am So 29 Jan 2012, 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am So 29 Jan 2012, 22:57

Zum Ende der Woche dann noch ein Update:

Leider habe ich unibedingt nicht so viel Zeit zum Pokern wie gewünscht - aber die Zeit die ich mir nehme scheint nicht schlecht investiert zu sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie man sieht nähert sich meine "Sharkscope-Mit-Mir-Selbst" Challenge dem Ende - ich bin aktuell auf den 3,11$+0,39$ Limits unterwegs und kann hierbei weiterhin meine Stärken voll ausspielen. Insgesamt treffe ich wenige Spieler, die auf Augenhöhe mit mir denken, weshalb ich jetzt auch meinen 3,11$ ROI ins Positive gedreht habe:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zum Schluss noch die gewünschte Kurve hin zum Break-Even-Kommen Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nach 132 Spielen steht die BR jetzt bei 171,43$

Zielkatalog:

[] Sharkscope Break-Even Kurve --> 31$ to Go
[] Aufstieg auf NL 10 ohne Staking --> 78,57$ to Go (Kann auch in dem Moment kommen, wo ich Break Even bin - minimum sind 20 Stacks a 10$)
[] Aufstieg auf NL25 --> 478,57$ to Go
[] 1000$ auf Stars erspielen --> 828,57$ to Go
[] FullTilt Bankroll wiederbekommen --> "Steht in den Sternen" to Go Sad
Optional:
[] 1000$ vor dem 1250. Spiel erreichen

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Viktor Thurn am Di 07 Feb 2012, 00:41

Hey Guido!

Hab irgendwie die letzte Zeit hier nicht mehr reingeschaut!

Krass, wie dur dich nach oben durchbeisst!
Qualität setzt sich doch durch!
Viel Erfolg beim Weideraufstieg und ich drück dir die Daumen, dass es bei FullTilt irgendwann wieder weitergeht!
avatar
Viktor Thurn
Calling Station
Calling Station

Anzahl der Beiträge : 20
Rang : 2996
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Kassel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Guido am Di 07 Feb 2012, 12:54

Danke Viktor - bin schon bei 225$ jetzt Very Happy - mal sehen was ich in den Semesterferien so reißen kann ;-)

FullTilt wird immer unrealistischer - die Pros schulden FTP ja Geld - irgendwie halte ich den Deal für ziemlich unwarscheinlich....

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sharkscope-Challenge mit mir selbst gewonnen :D / NL10 Aufstieg Perfekt / Diverses

Beitrag  Guido am Sa 18 Feb 2012, 05:17

Wie angesprochen habe ich durch die Uni erstmal kürzer treten müssen mitm Pokern - ich konnte die letzten Tage ausgiebig nutzen und habe dabei auch endlich mal vorzeigbare Resultate erzielt...

Anzahl Sit&Go`s: 203
Profit: 279,25$

Anzahl MTT`s: 12
Profit: -17,30$

Gesamtgewinn (Stand 18.02.2012): 261,95$

Und damit kann ich (mit ein bisschen Stolz Razz) folgendes Endergebnis bezüglich meiner Sharkscope-Challenge präsentieren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

In Wirklichkeit ist die Kurve noch etwas schöner, da die Homegames bei Pokerstars nicht getrackt werden - macht aber nix - so war es wenigstens ein Anreiz das Ganze "draußen" wieder gerade zu biegen ;-)

Am Ende haben mich 2x 180er 4,50$ SnGs gepushed (hab leider vergessen nen Bild zu machen) - Und so konnte ich den größten Single-Cash auf Pokerstars erreichen: 59,04$ ! *Wow* .....fast wieder wie damals auf FullTilt Sad

Aber gut - mir zeigt es das ich es zum 3. Mal geschafft habe von nichts (respektive 6,60$ die mir Alex überwiesen hat Very Happy) etwas aufzubauen - so kann das weitergehen!

Das in dieser Entwicklung aber auch jede Menge Arbeit steckt ist die andere Seite - und natürlich noch einige Fehler, die ich hier mal Posten möchte, um nicht nur die positiven Seiten aufzuzeigen:

Fehleranalyse

Insgesamt bin ich 10x durch einen "Fehler" ausgeschieden, den ich subjektiv wahrgenommen habe. Um ständig mein Spiel auf den Prüfstand zu stellen dokumentiere ich per Excel meine Ergebnisse. Dies ist sicher nicht jedermanns Sache und viel einfacher wäre es Ein Tracker-Programm zu nutzen. Da ich JEDES Spiel das ich jemals Online gespielt habe dokumentiert habe, kann ich dies auch ohne Programm schnell herausfiltern. Fangen wir also an:

1.) 3BB Open von MP1 - ich bin CO und calle mit 10h10d mit 11 Big Blinds Behind nur - Alle Folden - Flop J-3-2 - Er spielt an - Ich pushe er called mit J9off und gewinnt

2) 4-Way Limped Pot - Ich mit Ad-Jh im CO - Raise auf 6BB - 1. Limper pushed All In und ich calle das Ganze - Gegner hat QQ und ich verliere meinen Stack in Hand 1

3) Anfang eines Sit & Go - Blinds 15/30 - Ich habe AdKh in MP1 und Raise auf 90 - Gegner Pushed seinen gesamten Stack mit 1500 und ich bezahle - er zeigt KdKc und ich verliere

4) ich habe 5-5 und calle ein Preflop Raise in später Phase von einem sehr tighten Spieler - Flop kommt K-6-6 und ich "Move" in ihn weil ich denke er hat nicht getroffen - Gegner zeigt A-A und ich verliere 75% meiner Chips

5) Ich (8BB left) bin im Small Blind und alle folden - ich finde 7-2off und Pushe in einen Bigstack im Big Blind - der hat bisher so gut wie alles gefolded - nur callt hier mit 7-7 und ich fliege aus dem Turnier

Dies sind 5 exemplarische "Fehler" die ich gemacht habe - Um mich weiter zu verbessern muss ich diese analysieren und den richtigen Weg finden - ich werde diese "Fehler" jetzt mal nach und nach unter die Lupe nehmen und hier erklären, was daran falsch ist und was man besser machen könnte.

Nun aber zum erfreulichen:

Zielkatalog:

[x] Sharkscope Break-Even Kurve --> 215 Spiele gedauert - 17$ Gewinn jetzt Very Happy

Cash-Game:

Auch hier war ich nicht untätig und habe begonnen auch hier wieder einige Hände zu spielen, bisher zeigt sich das folgendermaßen:

Hände NL5 (0,02$/0,05$): 2241
Profit NL5: 12,62$

Hände NL10 (0,05$/0,10$): 5912
Profit NL10: 25,33$

Ich persönliche würde meine Stärken eher im Sit&Go Bereich sehen, allerdings ist Cash-Game weitaus reizvoller. Mein Ziel bleibt hier nach wie vor der Aufstieg auf NL25 (0,10$ / 0,25$), welches ich schon auf FullTilt gespielt habe. Der Erfolg damals war allerdings überschaubar und eher im Bereich Break-Even anzusiedeln.

Wichtig ist Cash-Game aus meiner Sicht für das Pokerspiel, um gerade "Postflop-Situationen", sprich Situationen nach dem Flop besser handhaben zu könnnen. Für den Sit & Go Bereich ist diese Fähigkeit nicht unbedingt vonnöten, da man dort i.d.R. nicht "deep" genug ist, um in vergleichbare Cash-Game Situationen zu kommen.

Ausnahme ist natürlich das Spiel in später MTT-Phase, wo sich das Arbeiten mit Postflop-Situationen auszahlt

Wie ihr seht bin ich schon auf NL10 aufgestiegen und konnte somit ein weiteres Ziel meines Zielkatalogs erreichen:

[x] Aufstieg auf NL 10 ohne Staking - Aktuell 30 Stacks (18.02.2012)

Summa-Summarum stehe ich somit aktuell bei: 302,45$

Ich füge ein weiteres Ziel hinzu, muss hierfür allerdings erstmal weitere 50$ erspielen: Positiver ROI in den 7$ SnG`s. Des Weiteren versuche ich das ein oder andere MTT zu spielen, solange es die Bankroll zulässt - mein aktueller "Rekord-Cash" auf Pokerstars liegt bei 59,04$ und ist zu überbieten! Very Happy

Zielkatalog (Stand 18.02.2012)

[] neuen Single-Rekord-Cash aufstellen (aktuell 59,04$ 18.02.2012)
[] Positiver ROI auf den 7$ SnG`s
[] Aufstieg auf NL25 --> 325$ to Go
[] 1000$ auf Stars erspielen --> 700$ to Go

Optional:

[] FullTilt Bankroll wiederbekommen --> "Steht in den Sternen" to Go Sad
[] 1000$ vor dem 1250. Spiel erreichen

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Downswing und Lichtblicke

Beitrag  Guido am Mo 12 März 2012, 04:37

Hallo,

hab mich lange nicht gemeldet, da ich zur Zeit einen miesen Downswing habe. Fällt dann tatsächlich schwerer zu bloggen - aber ich versuche es mal zu beschreiben Very Happy

1) Live Poker

In letzter Zeit sind alle Live Turniere extrem mies verlaufen:

- Pokerliga 3. Spieltag: AK)

- MGPT Out mit 15BB Push UTG AKo - CO "muss leider callen" zeigt AA und ich fliege raus (160/191)

- Tschechien Qualifier 1: Extremer Kartentot bei 2 Stunden Spielzeit: 1. Hand mal AQo am Button - sofort 3-Bet vom BB - Bezahle - 6-3-2 Flop Er C-Betet ich folde...
Ende mit 55
- Tschechien Qualifier 2: Extrem Looser Tisch mit nen paar Cash-Game Spielern aus Kassel - Soweit noch in der Early Phase - ich 3-3 UTG - Limp - 1 Raiser 4 Caller - bezahle - 3-K-J Flop - Alles Kreuz - Check - Aggro Spieler 1/2 Pot - Reraise vom SB + 2,5x das vom Aggro-Button - Ich pushe mit ca. 50BB - Button foldet und Aggro SB meint "Oh nein muss ich wohl bezahlen" und zeigt A Kreuz für den NFD - Kreuz 2 beendet meinen Qualifier aufm River....MERKE: Niemals mit PLO Leuten "Gamblen" oder Versuchen mit Druck Hände zu beenden - einfach durch diese Leute Very Happy

- Cash Game in Tschechien lief ebenfalls mehr als bescheiden - Beispiel: Loose Aggressiver VOLLFISCH Raised Pre jede Hand bei 1-1 Blinds auf 20 € ^^ - da wünscht du dir AA-KK-QQ - und bekommst ca. 100 Hände nur die totale Scheiße - und wenn du mal Tripps machst geht bei ihm natürlich der Flush....Soweit auch nix gerissen...

Fazit: Meine Live Poker-Bankroll ist erstmal dahin - aber soweit sehe ich keine gravierenden Fehler - ist eben immer stark Varianz-Abhängig Live was zu reißen - und ich hoffe die nächsten Quartale werden dann wieder besser :-)

Online Poker:

Am Besten erstmal die aktuelle Sharkscope-Grafik:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Von meinem letzten Post an (ca. Spiel 488) bin ich auf die 7,00$ SnG`s gewechselt und hab dort mehr schlecht als Recht performed. Das was vorher super geklappt hat ist ins negative umgeschwungen und es ging eher gradlienig nach unten....

Problem dabei sind allerdings weniger die Spielerqualität oder eine erhöhte Fehlerquote, sondern eher die massive Anzahl an Suckouts und schlechten Kartenruns in den MT-SNG`s.

Krönung war dann diese Woche ein 85$ Down, bis zum letzten Spiel der Woche....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

der somit mein 1. 3-Digit Cash auf Pokerstars ist :-) (3-Digit= 3-Stellig)

Das Ganze Spiel lief solide, bis ich ins Geld gekommen bin. Dort hab ich dann im Geld die Aggression nach oben gefahren und konnte gut einige Chips ansammeln. Einen Final-Table auf diesem Limit mit 50BB anzufangen ist natürlich maximale Konfortzone und super um Druck auf die Shortstacks auszuüben.

Somit habe ich es in dieser Woche doch noch MASSIV ins Plus geschafft (trotzdem es dem Gefühl nach die bisher schlechteste Woche dieses Jahr war, ist doch das Endergebnis mit +137$ das Beste Very Happy) und ich kann mich nun auf den 7,00 $ Dingern weiter durchbeißen...

Meine BR hat sich durch den Swing nach Unten und jetzt diesen Erfolg verdoppelt und steht bei 415$.

Guido
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Rang : 3305
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: King Joker II / Quickkillah Blog

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten